– was willst du ?

– was willst du ?
fragte der Tod als ich ihn rief

– nimm mich mit . ich will nicht mehr !
sagte ich und wartete

– dein Weg ist noch nicht zu ende
gehe ihn weiter
und schau was du findest
suche nicht das was gestorben ist
suche nach dem was lebt
ich komme dann
wenn deine Zeit erreicht ist –
sagte der Tod und wendete sich zum gehen

– und wenn ich aber sage meine Zeit ist erreicht ?
sagte ich und berührte seinen Arm

da drehte er sich zu mir
nahm mich in seine Arme
erfüllte mich mit Frieden
und wünschte mir
die Liebe
dann ließ er mich los
winkte zum Abschied
und sagte

– habe keine Angst
suche und finde
erfahre dich und die Welt
und vertraue auf dein selbst
du bist ein Teil
ein Teil von Leben und von Tod

und niemals bist du allein –

dann war der Tod gegangen

Nimburg,14.01.2015

 

Don’t forget to share this via , Google+, Pinterest, LinkedIn, Buffer, , Tumblr, Reddit, StumbleUpon, Delicious, WhatsApp, Line and Naver.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.