aus einem Leben …

aus einem Leben…

in der Kindheit verloren
– still – hält sie aus –

in der Jugend der Kampf gegen die Welt
– doch der Tod wollte verlieren –

als junge Frau beginnt die Suche
– nach dem Ursprung und dem Sein –

unendlich lang und weit war der Weg
– das Leben zeichnet die Linien –

heute
in der vielleichten Mitte des Lebens
– es ist still – in ruhe sieht sie die Welt
und sie sendet ein Signal
an ihre Seele und an die Welt
NEVER GIVE UP !

Nimburg,26.02.15

 

Don’t forget to share this via , Google+, Pinterest, LinkedIn, Buffer, , Tumblr, Reddit, StumbleUpon, Delicious, WhatsApp, Line and Naver.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.