Ich weiß, ich werde sein

Ich weiß, ich werde sein
 
In allem ewiglich gehalten.
In allem wohlbehütet.
In allem tief begleitet.
 
Ich weiß, ich werde sein,
im Mit der mir Vertrauten,
Im Mit der Liebe, und dem Licht.
Im Mit der meinen Wahrheit.
 
Ich weiß, ich werde sein,
selbst dann wenn ohne Boden alles lebt.
Wenn ohne Außen lebt das Innen.
Wenn nichts mehr ist,
wird – alles – sein.
 
Ohne Zweifel bleibe ich,
selbst wenn in allem Schweres liegt.
Selbst wenn, ich habe – nichts mehr.
 
Ich bin
in dieses Leben selbst gekommen.
ich wollte es – genau wie ist – in Nichts – es sollte anders sein.
 
In vielem lebte prüfend Dasein.
Es forderte mein ganzes Sein.
Und hört nicht auf.
Es – geht – nie stehend.
Ich lernte es,
mich – hinzugeben.
In jeglich.
Alles.
Ganz und gar.
 
Ich wollte wissen.
Wer ich war.
Ich wollte wissen.
Wer ich bin.
 
Es war gesprochen vorher –
ohne Wort.
Mein Sein wird schwer,
es werde leicht.
Mein Sein wird Tod im Leben tragen.
Doch werde sein was ist,
es wird das NEUE werden.
 
Im AufgestandenSein in Demut,
erwachte ich aus LebendSchlaf.
In allem
lebte in mir Liebe.
 
Vom ersten Tag
bis heute.
 
Ob Liebe ist,
ob Leben bleibt,
ob irgendetwas anders ist.
 
Es ist das Gleich,
es ist vollkommen.
 
In allem BIN das WIR des Sein.
 
Für ewig
angekommen.
Für ewig tief zurückgekehrt.
 
Im Liebendsein des URvertrauen.
 
– Ich weiß, ich werde sein –
 
Diana Mandel
 
21.06.2017

Don’t forget to share this via , Google+, Pinterest, LinkedIn, Buffer, , Tumblr, Reddit, StumbleUpon, Delicious, WhatsApp, Line and Naver.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.